-
herzlich individuell kompetent 

Wochenbettbetreuung & Stillberatung Tanja Studer  

Tanja Studer

Wochenbettbetreuung

Ich  unterstütze Sie in Ihrer neuen Lebenssituation nach ambulanter oder stationärer Geburt bis zur 8. Lebenswoche Ihres Babys. Die Wochenbettzeit ist ein Prozess der körperlichen Erholung, des Kennenlernens, des Hineinwachsens in neue Aufgaben und des Implementierens neuer Abläufe im Alltag. Körper und Psyche, aber auch die Beziehung zu Ihrem Kind und Ihrem Partner durchlaufen grosse Veränderungen. Das Neugeborene passt sich den Anforderungen des Lebens ausserhalb des schützenden Mutterbauchs an, lernt zu trinken, zu verdauen, sich mitzuteilen und seine Umwelt wahrzunehmen. 


Betreuungs- und Beratungsschwerpunkte im Wochenbett sind:


medizinische Kontrollen bei Mutter und Kind

- Rückbildung der Gebärmutter
- Lochialfluss/Blutung
- Geburtsverletzungen
- Vitalzeichen
- Ausscheidung
- Gewichtsverlauf des Babys
- Hyperbilirubinämie (Gelbsucht) des Babys
- Laktation (Milchbildung) der Mutter
- psychische Verfassung der Wöchnerin
- Medikamenteneinnahme

Screening/Blutentnahme beim Neugeborenen
- Nachweis bzw. Ausschluss von Stoffwechsel-/Hormonkrankheiten

Prophylaxen/Prävention
- Vitamin K dem Baby verabreichen 
- Kopfverformungen vorbeugen
- Ressourcen der Familien erfassen
- Begleitung in fordernden Situationen
- SID (plötzlicher Kindstod)
- Gesundheitsförderung des Babys
- Gesundheitsförderung der Mutter


Instruktionen

- Nabel-/Körper- und Hautpflege Baby
- (jahreszeitgerechtes) Kleiden
- der optimale Schlafplatz für Neugeborene
- Lagerungsmöglichkeiten für Neugeborene
- Infant Handling
- Baby pucken
- Tragemöglichkeiten
- das Bonding unterstützen
- Heilbad für Mutter und Baby
- Rebonding im Wochenbett


Ernährung des Babys

- Stillen fachlich kompetent begleiten
- Stillen fördern und erhalten
- Säuglingsmilchzubereitung
- Säuglingsmilchverabreichung


Gespräche, Empowerment zu folgenden Themata:


- Rollenfindung als Mutter und Vater
- Organisation im Familienalltag
- Vereinbarkeit von Stillen und Arbeitstätigkeit


Kontaktieren Sie mich bitte frühzeitig, um in den Wochen rund um Ihren errechneten Geburtstermin genügend Zeit für Sie und Ihr Baby reservieren zu können. Lässt es meine Kapazität zu, berücksichtige ich gerne auch kurzfristige Anfragen.